rakshasa
  Startseite
  Archiv
  nicht lustig
  Regionalbühnenprofil
  Definitionen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/rakshasa

Gratis bloggen bei
myblog.de





There and back again

So, frisch aus den Weihnachtsferien zur?ck.
Und schon wieder Alltag. Dabei war ich so unvorbereitet.

Hinter mir sitzt auch noch Besuch, der scharf auf DSL ist, um sich Predigten und Messen im Internet reinzuziehen.
Ich kann mir wahrlich keinen besseren Grund vorstellen .... (Herr, lass Hirn vom Himmel regnen, damit deine armen Schafe begreifen, wie stark sie der Herdentrieb fehlgeleitet hat.)
Scheinbar hat man nur noch als Atheist seinen Spa?.

Mal ehrlich, Jesus w?rde sich doch sch?men m?ssen, wenn er sehen w?rde ... moment mal. Angeblich kann er doch alles sehen, ist ja schlie?lich beschlossener Sohn Gottes, also hat er auch im Himmel auf ner Wolke zu hocken und auf uns herabzublicken, will meinen ?ber uns zu wachen. Wenn er aber die ganzen Jahrhunderte zugeguckt hat, ja da muss er sich ja schon sowas von gesch?mt haben. Wahrscheinlich zu Tode, was auch erkl?ren w?rde, warum man nichts mehr von ihm h?rt.

Vielleicht hat er aber einfach nur einen herrlichen Humor. Herrlich makaber wahrscheinlich. Ich w?rd mich auch weghauen, wenn man versuchen w?rde, den Leuten anzudrehen, ich w?re eine jungfr?uliche Empf?ngnis gewesen und die w?rden das einem tats?chlich abkaufen.

Ich mag Dogma. Also den Film. Aber ernsthaft, wo sind die ganzen Jahre hin, in denen Jesus jung war? In der Bibel wird der Kerl geboren und dann isser direkt 30. Ja, wo is denn der Rest? Ausradiert aus dem heiligen Buch. Warum nur? Was hat der werte Herr denn die ganze Zeit gemacht? Was war so schlimm, dass es getilgt werden musste? War Jesus ein Frauenheld in seiner Jugend? Oder hat er wie in Dogma gekifft? Oder gar noch schlimmeres? Vielleicht war er auch dick und fett, weil Caspar, Melchior und Balthasar ihn aufgenommen und ihm ein sorgenfreies Leben mit Allzeit-SB-Buffet erm?glicht haben? So ein Fettwanst am Kreuz macht sich schlecht in den Kirchen.

"God bless the coffin they carry me off in" - Jacoby Shaddix, Harder than a Coffin Nail
9.1.06 20:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung